White Label Digital Signage Software für Reseller und Filialisten

Die viewneo Enterprise Solution

White Label Digital Signage Software für Reseller und Filialisten

viewneo Content Management System

Der Düsseldorfer DS-Anbieter Adversign Media bringt erstmals eine Lösung speziell für den B2B-Bereich auf den Markt und erweitert in diesem Zusammenhang die hauseigene Software viewneo erneut um zahlreiche Funktionen. Mit den unter der Bezeichnung viewneo Enterprise Solution zusammengefassten Weiterentwicklungen der Software fokussiert Adversign Media insbesondere DS-Dienstleister, Reseller, größere Unternehmen und Filialisten.

Die Software wird nun erstmalig auch als White Label-Version angeboten werden, die Design-Anpassungen der Benutzeroberfläche ermöglicht und darüber hinaus auch eine separate Wunsch-URL umfasst – interessant für Unternehmen, die die Cloud-Software unter eigener Marke vertreiben wollen oder ergänzende Dienstleistungen rund um Digital Signage anbieten.

„Die Enterprise Solution ermöglicht es unseren Partnern, mit einer optisch an das eigene Corporate Design angepassten Software aufzutreten – das wirkt professionell und schafft Vertrauen bei Kunden und Nutzern. Selbstverständlich profitieren unsere Partner mit der Enterprise Solution aber auch weiterhin von unserer sukzessive weiterentwickelten Software-Plattform – ganz ohne das finanzielle Risiko, das mit einer Eigenentwicklung einer solchen Lösung verbunden wäre.“, erläutert Andre Uschmann, Head of Software Development bei Adversign Media.

Ergänzend hierzu bietet viewneo Enterprise die Möglichkeit, die passende High-End-Hardware – den Ultra HD Player viewneo 4K SignageBox –
nebst Verpackung mit dem eigenen Logo zu versehen und unter eigener Marke zu vertreiben.

Daneben umfasst die viewneo Enterprise Solution auch ein neues, differenziertes Nutzer- und Rechtesystem, das eine maximale Skalierbarkeit der Software bis in kleinste Details ermöglicht. Eine höhere Flexibilität bei der Rechtevergabe soll die parallele Verwaltung vieler Accounts vereinfachen und letztlich eine deutlich effizientere Nutzung der Software für Unternehmen ermöglichen. So können jetzt erstmals mehrere Sub-Accounts zentral gesteuert und verwaltet werden – ein Feature, von dem vor allem solche Unternehmen profitieren, die über ein breites Netz von Filialen oder Franchisenehmern verfügen, oder als DS-Dienstleister Inhalte für Kunden verwalten. Darüber hinaus lässt sich hieraus auch ein für viele Unternehmer und Entrepreneure leicht portierbares Geschäftsmodell ableiten.

„In der Praxis zeichnete sich hier bislang häufig ein ähnliches Bild ab: Je mehr Filialen ein Unternehmen hat, umso heterogener die Kommunikation über Digital Signage – trotz mehr oder weniger restriktiver Corporate Vorgaben. Mit der zentralen Steuerung können große Unternehmen ihre DS-Inhalte leichter harmonisieren und eine einheitliche Außendarstellung sicherstellen.“, so Uschmann weiter.

Abgerundet werden soll das Angebot für Unternehmen durch einen deutlich erweiterten Service rund um die Software: Ein persönlicher Ansprechpartner bei Adversign Media bietet individuellen Third Level Support und kann die Software so um individuelle Speziallösungen, wie beispielsweise um Anbindungen an bestehende Schnittstellen, flexibel und in kurzer Zeit erweitern.

Verfügbar sein wird die viewneo Enterprise Solution ab Mitte November 2016.

Die Adversign Media GmbH ist Digital Signage Soft- und Hardwarehersteller und Spezialist für Digital Signage Content und betreut Kunden aus über 35 Ländern weltweit. Unter der Marke viewneo stellt Adversign Media die eigene Digital Signage Software und zugehörige Hardwarelösungen bereit.

Firmenkontakt
Adversign Media GmbH
Tim Strähle
Immermannstr. 12
40210 Düsseldorf
0211 355814-44
0211 355814-10
tim.straehle@adversign-media.de
http://www.viewneo.com/de/

Pressekontakt
Adversign Media GmbH
Tim Strähle
Immermannstr. 12
40210 Düsseldorf
0211 355814-17
kontakt@adversign-media.de
http://www.viewneo.com/de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.