Western Digital steigert die Kapazität und verbessert die Gesamtbetriebskosten für Cloud- und Unternehmensrechenzentren

Neues 14 TB HelioSeal®-Design steigert Qualität, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz und bietet zusätzliche Robustheit, um Big Data gerecht zu werden

Western Digital steigert die Kapazität und verbessert die Gesamtbetriebskosten für Cloud- und Unternehmensrechenzentren

SAN JOSE, Kalifornien, 18. April 2018 – Die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) hat heute die Festplatte Ultrastar® DC HC530 vorgestellt. Durch die neue Festplatte können die Gesamtbetriebskosten für Cloud- und Unternehmensrechenzentren weiter gesenkt werden. Mit 14 TB bietet branchenweit keine andere CMR-Festplatte (CMR = konventionelle magnetische Aufzeichnung) eine höhere Kapazität. Die Breite und Tiefe großer Datenmengen treibt den Gesamtbedarf an höheren Kapazitäten in einem breiten Anwendungs- und Workload-Spektrum voran. Das auf der HelioSeal-Technologie der fünften Generation von Western Digital basierende Ultrastar-DC-HC530-Laufwerk wurde für öffentliche und private Cloud-Umgebungen entwickelt, in denen Speicherdichte sowie Stromverbrauch und Kosten je TB kritische Parameter für die Schaffung kosteneffizientester Infrastrukturen sind.

Aufgrund der Datenexplosion, die durch Big Data, das Internet der Dinge, künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, Rich Content und schnelle Datenanwendungen verursacht wird, müssen Hyperscale-Rechenzentren sowie Unternehmen Infrastrukturen im Petabyte-Bereich massiv und effizient aufbauen. Die Fähigkeit, kosteneffizient auf- und abzuskalieren, ist nicht nur für Cloud-Anbieter entscheidend. Auch Unternehmen, die umfangreiche Datenanalysen und maschinelles Lernen in Bereichen wie beispielsweise Medizin, Wissenschaft und Landwirtschaft nutzen, benötigen diese Fähigkeit, um Innovationen, Entdeckungen und einzigartige Erkenntnisse sowie die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle zu ermöglichen.

Brendan Collins, Vice President of Marketing, Devices, Western Digital, sagt: „Unsere Unternehmens- und Hyperscale-Cloud-Kunden benötigen Zuverlässigkeit mit höchsten Kapazitäten und Daten-Dichten, um so niedrigstmögliche Gesamtbetriebskosten für geschäftskritische Anwendungen zu erreichen. Mit der Entwicklung, Markteinführung und Lieferung von fünf Generationen branchenführender Innovationen in der Heliumtechnologie und mehr als 27 Millionen ausgelieferten Laufwerken sind wir in der Lage, hohe Qualität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Das macht uns zum zuverlässigen Partner von führenden Cloud-Anbietern, Internet-Giganten und OEMs weltweit.“

Das Ultrastar DC HC530 ist ein Nachfolger des ersten 14 TB SMR-Laufwerks (SMR = shingled magnetic recording). In Kontrast zum SMR-Laufwerk, bietet das 14 TB CMR-Laufwerk direkte Einsatzfähigkeit ohne Änderungen im Softwarestack für zufällige Schreibvorgänge in Unternehmens- und Cloud-Rechenzentren. Seit 2014 versiegelt der einzigartige, patentierte HelioSeal-Prozess das Helium im Laufwerk, um eine unerreichte Kapazität, außergewöhnliche Energieeffizienz und langfristige Zuverlässigkeit des Rechenzentrums zu gewährleisten. Der geringe Stromverbrauch des Laufwerks geht nicht zu Lasten des Leistungsvermögens und trägt zu einer Reduzierung der Gesamtbetriebskosten bei. Es werden sowohl SAS- als auch SATA-Schnittstellen zur Verfügung stehen.

Tencent, ein weltweit führender Internetanbieter mit Sitz in China, setzt für seine Cloud-Rechenzentren auf Festplatten mit HelioSeal-Technik von Western Digital. Huang Bing Qi, Director, Tencent Cloud, erklärt: „Das Datenvolumen wächst immer weiter und unsere Kunden erwarten von uns Geschwindigkeit, Agilität und Langlebigkeit für eine Vielzahl von Anwendungen, Workloads und Ergebnissen. Die heliumgefüllten HDDs von Western Digital bieten den niedrigen Stromverbrauch und die hohe Kapazität, die wir benötigen, um diesen Anforderungen kosteneffizient und zuverlässig gerecht zu werden. Tencent Cloud setzt bereits die 12 TB HelioSeal-Festplatte ein. Nun freuen wir uns, zusammen mit Western Digital auch die neuen 14 TB Ultrastar DC HC530-Laufwerke zu qualifizieren.“

Eigenschaften und Spezifikationen
-HelioSeal: Fünfte Generation der heliumbasierten Laufwerke von Western Digital, auf Grundlage der exklusiven HelioSeal-Technologie
-Verfügbar mit 12 Gb/s SAS- oder 6 Gb/s SATA-Schnittstelle
-Zweidimensionale magnetische Aufzeichnung und verbesserter zweistufiger Micro Actuator sorgen für optimale Kopfpositionierung und Robustheit bei Drehschwingungen
-Datenschutz: Endnutzer-Datenschutz durch Verschlüsselung (selbstverschlüsselndes Laufwerk)
-Zuverlässigkeit: Mit 2,5 Mio. Stunden einer der höchsten MTBF-Werte der Branche; mit 5-jähriger beschränkter Garantie

Verfügbarkeit
Die Ultrastar DC HC530 14-TB-Festplatte wird derzeit zur Qualifizierung an ausgewählte Kunden aus dem Hyperscale-Cloud-Bereich ausgeliefert. Ab sofort stehen qualifizierten Kunden begrenzte Qualifikationsmuster zur Verfügung. Nähere Informationen über das Ultrastar DC HC530 14-TB-Laufwerk erhalten Sie unter: http://www.hgst.com/products/hard-drives/ultrastar-dc-hc530.

Die Ultrastar DC HC530-Laufwerke werden auch in den hochdichten Speicherplattformen des Unternehmens verfügbar sein, die für die nächste Generation von disaggregierten speicher- und softwaredefinierten Speichersystemen (SDS) entwickelt wurden.

In Bezug auf die Storage-Kapazität entspricht ein Terabyte (TB) einer Billion Byte. Die insgesamt nutzbare Kapazität variiert je nach Betriebsumgebung. Änderungen an den Produktspezifikationen ohne Vorankündigung vorbehalten. Nicht alle Produkte sind in allen regionalen Märkten der Welt erhältlich.

Über Western Digital
Western Digital erschafft das Umfeld, in dem Daten zum Leben erwachen. Das Unternehmen treibt die Innovationen voran, die erforderlich sind, damit seine Kunden auf die ständig anwachsende Datenvielfalt und -menge zugreifen und sie erfassen, erhalten und transformieren können. Daten sind überall zu finden, ob in zukunftsweisenden Rechenzentren, mobilen Sensoren oder persönlichen Geräten – und unsere branchenführenden Lösungen eröffnen die Nutzungsmöglichkeiten dieser Daten. Die datenzentrierten Lösungen von Western Digital® werden unter den Marken G-Technology™, HGST, SanDisk®, Tegile™, Upthere™ und WD® vertrieben.

Forward-Looking Statements
This news release contains certain forward-looking statements, including statements concerning the development, performance and capacity, capabilities, applications, and availability of the 14TB Ultrastar Helium HDD, the HelioSeal platform, the Ultrastar Data102 and Data60 data center platforms and adoption of our products by customers. There are a number of risks and uncertainties that may cause these forward-looking statements to be inaccurate including, among others: volatility in global economic conditions; business conditions and growth in the storage ecosystem; impact of competitive products and pricing; market acceptance and cost of commodity materials and specialized product components; actions by competitors; unexpected advances in competing technologies; our development and introduction of products based on new technologies and expansion into new data storage markets; risks associated with acquisitions, mergers and joint ventures; difficulties or delays in manufacturing; and other risks and uncertainties listed in the company’s filings with the Securities and Exchange Commission,, including our most recently filed periodic report to which your attention is directed. The company undertakes no obligation to update the information in this release in the event facts or circumstances change after the date of this release.

© 2018 Western Digital Corporation or its affiliates. All rights reserved. Western Digital, the Western Digital logo, G-Technology, SanDisk, Tegile, Upthere, WD, HelioSeal, and Ultrastar are registered trademarks or trademarks of Western Digital Corporation or its affiliates in the US and/or other countries. All other marks are the property of their respective owners.

Firmenkontakt
Western Digital
Erin Hartin
Great Oaks Parkway 5601
95119 San Jose, CA
+1-303-601-8035
erin.hartin@wdc.com
https://www.wdc.com

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Christina Maria Rottmair
Brabanter Str. 4
80805 München
089 121 75 136
WDC@fundh.de
http://fundh.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.