Sicherheit und Ausfallschutz: der Industrieswitch KGS-1260 von KTI

Sicherheit und Ausfallschutz spielen in der industriellen Kommunikation eine wichtige Rolle. KTI präsentiert mit dem KGS-1260 jetzt ein neuen Industrieswitch, der dieser Aufgabe in vielfältiger Weise gerecht wird.

Sicherheit und Ausfallschutz: der Industrieswitch KGS-1260 von KTI

Vier duale Glasfaserports und höchste Ausfallsicherheit: der Industrieswitch KGS-1260 von KTI

Mit dem KGS-1260 präsentiert KTI erstmals einen Industrieswitch mit vier dualen Glasfaserports (100/1000 Mbit). Die Glasfaserports erlauben den Aufbau redundanter Ringstrukturen und sorgen für höchste Ausfallsicherheit. Die Möglichkeit zum Anschluss zweier redundanter Stromquellen minimiert ebenfalls das Ausfallrisiko – ohne Einsatz zusätzlicher, kostspieliger Geräte.
Zwei Modelle stehen zur Verfügung: der KGS-1260/G und KGS-1260/I. Beide wurden erfolgreich auf Schock und Vibration getestet (30G). Sie kommen auch dort zum Einsatz, wo neben Vibrationen, Fliehkräfte, Kollisionen oder große Beschleunigungen eine Rolle spielen.
Der Automatic Laser Shutdown verhindert Augenverletzungen am Glasfaserport und sorgt zudem für Sicherheit beim Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Ein weiteres Sicherheits-Feature ist der Verpolungsschutz, der ein falsches Anschließen der DC-Stromzufuhr verhindert.
Der Relay Output ermöglicht die Ausgabe von Alarmsignalen an externe Endgeräte (Alarmanlage etc.). Mit einem Versorgungsbereich von 12-60 Volt sind beide Modellvarianten hinsichtlich der Eingangsspannung überaus flexibel einsetzbar.
Darüber hinaus ist der KGS-1260/I gemäß IEC 61850-3 und IEEE 1613 zertifiziert und trägt damit den Bedürfnissen einer wachsenden Digitalisierung des Energiemarktes Rechnung. Die IEC 61850-3 definiert die allgemeinen Anforderungen in Bezug auf intelligente elektronische Geräte (IED) für die Energieversorgungskommunikation und -automatisierung in Umgebungen von Kraftwerken und Umspannwerken.

Seit der Gründung 1983 hat sich KTI Networks mit innovativen Netzwerklösungen und hohen Service- und Qualitätsstandards zu einem der international führenden Hersteller von Ethernet Produkten entwickelt. Heute ist KTI einer der weltgrößten Produzenten von Medienkonvertern, Fiberswitches und Transceivern – mit eigener Hard- und Softwareentwicklung sowie leistungsfähigen und modernen Produktionsstätten im In- und Ausland. Als OEM- und ODM-Dienstleister fertigt KTI im Kundenauftrag auch maßgeschneiderte Individuallösungen.
Von ihrem Firmensitz in Bielefeld aus sorgt die KTI Distribution GmbH für die optimale Betreuung der KTI Fachhandelspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt
KTI Distribution GmbH
Christian Helming
Otto-Brenner-Straße 126 a
33607 Bielefeld
0521 966800
chelming@kti.de
http://www.kti.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.