SHS VIVEON erhält ISO/IEC 27001 Zertifizierung für höchste Sicherheitsstandards

SHS VIVEON erhält ISO/IEC 27001 Zertifizierung für höchste Sicherheitsstandards
SHS VIVEON erhält ISO/IEC 27001 Zertifizierung für höchste Sicherheitsstandards

München, 07.08.2017 – SHS VIVEON, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, ist von der Deutschen Gesellschaft für Qualität e. V. (DQS) nach ISO/IEC 27001 zertifiziert worden. Damit kann das Unternehmen seinen Kunden und Partnern nun die Sicherheit und Qualität seiner Rechenzentrums-Dienstleistungen offiziell nachweisen.

Kunden, die sich für eine SHS VIVEON Software oder Lösung entschieden haben, bietet SHS VIVEON die Möglichkeiten, das Hosting bzw. den vollständigen Applikationsbetrieb mit allen dazugehörenden Leistungen im unternehmenseigenen Rechenzentrum umzusetzen. Alle Rechenzentrums-Dienstleistungen von SHS VIVEON in München und Mühldorf, wurden nun einer umfangreichen Prüfung unterzogen. Dafür wurde in den vergangenen Monaten ein umfassendes Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) installiert. Jetzt hat die unabhängige Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) die ausgesprochen hohen Standards für Datenschutz und Informationssicherheit mit dem international anerkannten ISO/IEC 27001-Zertifikat bestätigt. Bereits im Jahr 2016 hatte das Unternehmen ein Informationssicherheitsmanagementsystem für den Mittelstand (ISIS12) eingeführt und auch zertifizieren lassen.

Kunden und Geschäftspartner von SHS VIVEON erhalten mit dem Zertifikat die Bestätigung, dass das Unternehmen nicht nur alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz ihrer Daten etabliert hat, sondern diese auch regelmäßig überwacht und weiter entwickelt.
„Beim täglichen Umgang mit sensiblen Kundendaten haben Integrität, Vertraulichkeit und Sicherheit von Informationen für uns den höchsten Stellenwert“, kommentiert Dr. Jörg Seelmann-Eggebert die Zertifizierung stolz. „Mit der Zertifizierung haben nun unsere Kunde die Sicherheit, dass unsere Leistungsfähigkeit auch von objektiven und neutralen Stellen geprüft wurde. Das Zertifikat ist zudem der Nachweis, dass wir dem weltweit anerkannten Sicherheitsstandard entsprechen.“

Über ISO/IEC 27001
Die ISO/IEC 27000-Reihe umfasst Standards der Informationssicherheit, die gemeinsam von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) und der International Electrotechnical Commission (IEC) veröffentlicht werden. Die ISO/IEC 27001 bietet einen systematischen und strukturierten Ansatz, durch dessen Umsetzung Unternehmen die Verfügbarkeit von IT-Systemen erhöhen, die Integrität betrieblicher Daten sicherstellen und vertrauliche Daten besser schützen können.

Die SHS VIVEON AG ist ein international agierender Business- und IT-Lösungsanbieter für Customer Management Lösungen. Das Unternehmen bietet marktführende Expertise im Customer Value und Customer Risk Management. Weitere Kernkompetenzen umfassen: Customer Analytics, Big Data sowie Business Intelligence und Data Warehousing.
Die SHS VIVEON AG, mit Sitz in München, ist am M:access der Börse München notiert und mit drei Tochtergesellschaften an sechs Standorten in drei europäischen Ländern präsent. Mit circa 220 Mitarbeitern und mehr als 200 Kunden in 15 Ländern gehört SHS VIVEON zu Europas führenden Anbietern im Customer Management.
SHS VIVEON zählt namhafte Unternehmen aus Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und Telekommunikation zu seinen Kunden, darunter A1 Telekom, BMW Financial Services, BP, Deutsche Telekom, HUK Coburg, Ingram Micro, RaabKarcher, Telefonica Deutschland, Shell, SüdLeasing und Vodafone.

Weitere Informationen zum Unternehmen: www.The-Customer-Management-Company.com

Kontakt
SHS VIVEON AG
Simone Hartinger
Clarita-Bernhard-Straße 27
81249 München
+49 89 74 72 57 -151
simone.hartinger@SHS-VIVEON.com
http://www.shs-viveon.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.