Schwartz Public Relations bringt RiftAnalyst unter die eSportler

München, 14.06.2017 – Schwartz Public Relations unterstützt einen weltweit führenden Entwickler von Video-Analyse-Software Fluendo, Barcelona, in der Kommunikation seiner Lösung RiftAnalyst im eSport-Umfeld in Deutschland. Die Münchner Agentur begleitet Fluendo bei der Medienarbeit um die Markteinführung von RiftAnalyst. Zentrale Bestandteile sind die Beta-/Preview-Kommunikation mit ausgewählten Medien und ein umfassendes Review-Programm. Langfristiges Ziel ist die Wahrnehmung von RiftAnalyst als Marke im eSports-Bereich. Die Zusammenarbeit und Partnerschaft mit relevanten Influencern und Verbänden ist ebenfalls Teil des Scope of Work.

RiftAnalyst, entwickelt von Fluendo, will mit dem ersten umfassenden Videoanalyse-Tool die stark wachsende eSport-Branche professionalisieren. RiftAnalyst hilft Spielern, Trainern oder Analysten dabei, tiefgreifende Videoanalysen ihrer Spiele vorzunehmen, um ihre Leistung im Spiel zu verbessern und so innerhalb von Ligen aufzusteigen. Als erstes Spiel wird dabei League of Legends unterstützt.

„Aufgrund der Expertise von Schwartz Public Relations – auch speziell im Bereich Gaming – haben wir uns für die Münchner Agentur entschieden“, so Maye Mac-Swiney, Head of Global Marketing & Communication von Fluendo. „Nach dem sehr erfolgreichen Start von RiftAnalyst in Spanien und der Partnerschaft mit der ESL möchten wir uns auch im wichtigen Kernmarkt Deutschland etablieren.“

Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide ( www.eurocompr.com). 2016 und 2017 wurde Schwartz PR als bester Agentur-Arbeitgeber in Continental Europe mit dem Sabre-Award ausgezeichnet.

Kontakt
Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
80331 München
+49 (0)89-211 871-30
+49 (0)89-211 871-50
info@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.