Phoenix Contact erhöht Transparenz in der Personalplanung

Mit AGIMENDO.personnel erzielt Phoenix Contact hohe Transparenz in der Personalplanung und setzt auf innovative Oberflächen

Phoenix Contact erhöht Transparenz in der Personalplanung

(Bildquelle: Phoenix Contact GmbH & Co. KG)

Die Phoenix Contact GmbH & Co. KG plant Ihr Personal seit Mitte 2018 maßnahmenorientiert in AGIMENDO.personnel, einer Software der Heilbronner SAP Beratung IBsolution GmbH. Übergeordnetes Ziel, das mit der neuen Planungslösung verfolgt wird, ist ein Zugewinn an Transparenz und Steuerungsmöglichkeiten im Planungsprozess.

Phoenix Contact, weltweiter Marktführer und Innovationsträger in der Elektrotechnik, bietet seinen Kunden mit richtungsweisender Verbindungs- und Automatisierungstechnik Lösungen für die Zukunft. Beispielsweise ist Phoenix Contact in der Verkehrsinfrastruktur, der Elektromobilität und für die regenerativen Energien aktiv.

Auf der Suche nach einer Lösung für eine maßnahmenbezogene Personalplanung fand man AGIMENDO.personnel – eine Software der IBsolution, für deren Einführung man sich nach intensiver Recherche Anfang 2018 entschied. Die Gründe hierfür basieren auf drei Säulen:

– Mit AGIMENDO.personnel profitiert Phoenix Contact von einem großen Anteil vordefinierter und bewährter Funktionen und Prozesse für die Personalplanung.
– AGIMENDO.personnel garantiert eine schnelle Umsetzung: innerhalb von 4 Monaten waren alle Bereiche individuell eingerichtet und das System wurde von Phoenix Contact live genutzt.
– Ein wichtiger Workflow beim Durchführen einer unternehmensinternen Versetzung (Shift), bei der die aufnehmende Stelle die Versetzung genehmigt, konnte mit AGIMENDO.personnel optimal umgesetzt werden.

Weitere Pluspunkte waren die innovativen SAPUI5-Oberflächen und die einfache Weiterverwendung der Ergebnisse im separaten und zentralen SAP BW des Controllings.

Nach Installation der Software AGIMENDO.personnel setzte ein Team aus Mitarbeitern von Phoenix Contact und IBsolution GmbH die kundenspezifischen Anpassungen erfolgreich um.

Das Ergebnis

Durch eine Umstellung von der bisher wertorientierten Personalplanung auf eine nun maßnahmenbezogene Planung auf Ebene von FTE-Werten („Full-Time-Equivalent“, deutsch: Vollbeschäftigten-Einheit) wurde sowohl eine Vereinfachung wie auch eine Verfeinerung des Planungsprozesses erzielt.

Mit der maßnahmenbezogenen Planung werden von nun an nicht mehr absolute Zielwerte, sondern Veränderungen im Personalbestand der Beschäftigten von Phoenix Contact geplant.

Mit AGIMENDO.personnel befähigt Phoenix Contact die verantwortlichen Teamleiter, ihre Teams direkt und eigenverantwortlich in der Anwendung zu pflegen. Damit wird eine höchstmögliche Transparenz und Verantwortung bei den Teamleitern erreicht. Folgende Maßnahmen stehen dabei zur Verfügung: Eintritt, Austritt, Verlängerung, Versetzung (Shift), Änderung Mitarbeiterkreis, Änderung Arbeitszeit, Wechsel aktiv inaktiv, pauschaler Aufbau und pauschale Reduktion. Jede Maßnahme kann im Anschluss im Reporting analysiert und ihre Auswirkungen ausgewertet werden.

Bereits in der ersten Woche, in der AGIMENDO.personnel bei Phoenix Contact live genutzt wurde, wurden von den Planern über 1.000 Einzelmaßnahmen gepflegt.

„Das Engagement der IBsolution GmbH kann nur als außerordentlich bezeichnet werden. Gefühlt war das Team jederzeit erreichbar und hat einen enormen Beitrag dazu geleistet, dass wir in Zukunft deutlich an Transparenz und Steuerungsmöglichkeiten im Planungsprozess gewinnen.“ Björn Schultz, Director HR Business Services, Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Über Phoenix Contact:

Phoenix Contact ist weltweiter Marktführer für Komponenten, Systeme und Lösungen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Automation. Das Familien-Unternehmen beschäftigt heute rund 16.500 Mitarbeiter weltweit und der Stammsitz ist im westfälischen Blomberg. Zur Phoenix Contact-Gruppe gehören vierzehn Unternehmen in Deutschland sowie mehr als 55 eigene Vertriebs-Gesellschaften in aller Welt. Die internationale Präsenz wird zusätzlich durch mehr als 40 Vertretungen in Europa und Übersee verdichtet.

Mehr zur Phoenix Contact: www.phoenixcontact.com

IBsolution ist ein auf SAP spezialisiertes Beratungshaus mit Stammsitz in Heilbronn und weiteren Standorten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Das Unternehmen versteht sich als Experte für alle SAP-Themen aus den Bereichen Business Analytics, Master Data Management, Identity Management, Security, Digitalisierung sowie Cloud-Computing. Und das bereits seit 2003 – unabhängig und inhabergeführt. Mehr als 150 engagierte Mitarbeiter schaffen bei IBsolution Lösungen, die sowohl die Fachbereiche als auch die IT begeistern. Kunden erhalten Business-Nutzen verpackt in Festpreis-Paketen, Nearshore-Angeboten und innovativen Produkten, die das Portfolio von SAP ideal ergänzen.

Kontakt
IBsolution GmbH
Uwe Eisinger
Im Zukunftspark 8
74076 Heilbronn
07131-2711-0
online-marketing@ibsolution.de
http://www.ibsolution.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.