Maschinen nachrüsten für die Industrie 4.0

Lufthansa Industry Solutions zeigt IoT-Lösungen auf der CEBIT 2018

Maschinen nachrüsten für die Industrie 4.0

Lufthansa Industry Solutions präsentiert auf dem SAP-Freigelände ihre neuesten IIoT-Showcases / Chancen für IT-Fachkräfte: Stand auf der Recruitingmesse „job and career at CEBIT 2018“

Lufthansa Industry Solutions ist mit mehreren Use Cases auf der CEBIT 2018 vertreten. Unter dem Motto „Digitalization powered by SAP® Leonardo“ zeigt der IT-Experte innovative IT-Lösungen von Predictive Maintenance über Tracking bis hin zur digitalen Produktionsstraße.

Am Stand von Lufthansa Industry Solutions auf dem SAP-Freigelände haben Besucher die Gelegenheit, eine Retrofit-Lösung zu testen. Besonders kleine und mittlere Unternehmen können sich nicht von heute auf morgen eine volldigitalisierte Produktionsstraße leisten. Ihnen erleichtert Lufthansa Industry Solutions den Einstieg in die digitale Zukunft. Denn die Lösungen können individuell auf die bereits im Betrieb vorhandenen und bewährten Maschinen angewendet werden. Unternehmen können sukzessive einzelne Komponenten vernetzen und Teilprozesse digitalisieren. An einem Modell zeigen die Experten, wie etwa Sensoren den Stromverbrauch von Bohrern und Fräsen messen, dem Anwender Echtzeitinformationen zugehen und wie das System reagiert, wenn Fehler forciert werden.

Besucher der CEBIT 2018 können die Use Cases von Lufthansa Industry Solutions bis zum 15. Juni in der Partner-Aera der SAP (P44, Freigelände beim Riesenrad, Partner-Box 11) erkunden. Der Ausstellungsstand auf der „job and career at CEBIT 2018“ ist in Halle 27, Stand H31/1.

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt 1.500 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA.

Firmenkontakt
Lufthansa Industry Solutions
Heiko Packwitz
Schützenwall 1
22844 Norderstedt
+49 40 5070 6716
heiko.packwitz@lhind.dlh.de
http://lhind.de

Pressekontakt
Lufthansa Industry Solutions
Ute Miszewski
Schützenwall 1
22844 Norderstedt
+49 40 5070 65715
ute.miszewski@lhind.dlh.de
http://www.lhind.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.