LTE Internet ist auch als Business Internet geeignet

LTE Internet ist auch als Business Internet geeignet

Das Internet hat in unserer globalisierten Welt schon seit Jahren Einzug gehalten. In unserer fortgeschrittenen Welt ist das Internet kaum mehr wegzudenken. Es vergeht kaum ein Tag, wo wir uns von unseren Smartphones und Laptops losreissen können, um auf das Geschehen im Internet zu verzichten. Das Abrufen von E-Mails und die Recherche nach Neuigkeiten in der jeweiligen Branche gehört zur täglichen Routine im Job. Die Zeiten von Fax und Co. sind endgültig vorbei.
Vor einigen Jahren wurde auch das mobile Internet ins Leben gerufen. Durch die Durchdringung mobiler Endgeräte wie beispielsweise Tablets und Smartphones wird der Ausbau der mobilen Technologie massiv vorangetrieben. Waren vor etwa 5 bis 10 Jahren nur geringe Geschwindigkeiten via GPRS und Edge möglich, ist heutzutage die UMTS Technologie sehr weit verbreitet.

Auch der Nachfolger von UMTS – der Standard LTE – findet immer mehr Verbreitung. Long Term Evolution stellt somit die vierte Generation der mobilen Datenübertragung dar. Da der Verbrauch an Daten immer höhere Ausmaße annimmt, ist der Umstieg auf LTE früher oder später zwingend notwendig. Mit dem neuen Standard sind für mobiles Internet noch viel schnellere Datenübertragungen möglich. Mögliche Download-Raten von bis zu 150 Mbit pro Sekunde stellen bei LTE-Internet keine Seltenheit mehr dar. Mithilfe dieser Geschwindigkeiten sind HD-Videos und sonstige datenintensive Dienste im Nu geladen.

Die Entwicklungen um LTE hat die Mobilfunker dazu getrieben, neue Handytarife mit LTE-Unterstützung zu konzipieren. Diesbezüglich gibt es schon reichlich Angebote und die Mobilfunker müssen um die Gunst der Stunde der potenziellen Kunden wahrlich kämpfen. Auch die Vielfalt an unterschiedlichen Handytarifen ist immens. Auch hierbei ist ein Vergleich zwingend notwendig. Das Angebot gleicht einem Tarifdschungel und da ist es wichtig, den Überblick zu bewahren. Ein Vergleich kann sich auf jeden Fall lohnen.

Der Mehrwert von LTE zeigt sich nicht nur anhand mobiler Endgeräte: Für die ländlichen Regionen, welche noch über keinen Breitband-Zugang verfügen, ergeben sich durch LTE auch völlig neue Möglichkeiten, um in den Genuss von Highspeed-Internet zu kommen. LTE wird immer mehr als mobiles Internet für zuhause genutzt. Das ist genau der Grund, warum verstärkt LTE-Stationen in den ländlichen österreichischen Gebieten aufgebaut werden. Durch die bereits bestehende fortgeschrittene Netzabdeckung bei vorigen mobilen Generationen mussten nur mehr Änderungen und Adaptierungen vorgenommen werden. So wurde innerhalb kürzerer Zeit eine möglichst flächendeckende Nutzbarkeit des neuen Standards erreicht.

Egal ob man auf der Suche nach privaten oder Business Internet ist, mit LTE-Internet macht man keinen Fehler. LTE Internet eignet sich hervorragend für ein leistungsfähiges Business Internet. Auch hier gibt es schon verschiedenste Angebote.

Wir hoffen, dass wir Sie über die derzeitigen Status über mobiles Internet und deren Einsatzzwecke informieren konnten.

Die ACRIS E-Commerce GmbH aus Linz beschäftigt eine Reihe von Spezialisten rund um Onlinemarketing, E-Business und Online Shopping. Das Team hat sein Know-How als Marktführer auf der Basis von 25 Jahren Erfahrung als Distanzhändler und über 12 Jahren als professioneller Player im Bereich E-Commerce aufgebaut.

Das Leistungsspektrum von ACRIS
ACRIS setzt auf ganzheitliche E-Commerce Projekte und der Performance orientierten Produktvermarktung.

Das Spezialgebiet des ACRIS Online Marketing Teams ist SEO Optimierung von Online Shops und Webseiten, der Steigerung der Conversion Rate und die Performance orientiere Leistungserbringung.

Referenzen von ACRIS
T-Mobile.at, Hartlauer.at, Eybl.at, Bet-at-Home.com, Feichtinger.biz und einige mehr kommen aus verschiedenen Branchen des B2C / B2B Handel und zählen zu den Besten Unternehmen in Österreich und Deutschland.

Kontakt
ACRIS E-Commerce GmbH
Wolfgang Kern
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+43(0)732-250068
ma_n@acris.at
http://www.acris.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.