Level 3 eröffnet neue DDoS Scrubbing Center in der Region Asien-Pazifik: Hongkong, Tokio und Singapur

Zusätzliche regionale Scrubbing Center unterstützen Kunden mit dedizierter Netzwerksicherheit

Level 3 eröffnet neue DDoS Scrubbing Center in der Region Asien-Pazifik: Hongkong, Tokio und Singapur

(Bildquelle: Level 3 Communications)

Frankfurt am Main / Broomfield, Colorado, 16. Januar 2017 – International agierende Unternehmen mit Sitz in der Region Asien-Pazifik haben jetzt Zugang zu den Distributed Denial of Service (DDoS) Mitigation-Lösungen von Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT). Die neuen Scrubbing Center in Hongkong, Tokio und Singapur erweitern die Sicherheitslösungen des Netzwerkspezialisten. Durch optimiertes Netzwerk-Routing, Begrenzung von Bandbreiten und Filterung bietet das Level 3 Sicherheitsportfolio mehrschichtige Abwehrlösungen, die mit cloudbasiertem Scrubbing für eine umfassendere Mitigation-Lösung gepaart werden können. Der asiatisch-pazifische Raum ist eine Schlüsselregion für sowohl asiatische als auch internationale Unternehmen, die globale Sicherheitsdienste benötigen. Level 3 unterstützt Unternehmen, die global agieren, mit dedizierten Sicherheitslösungen und globalem Netzwerk.

Bedrohungslandschaft in der Region Asien-Pazifik:
– Australien, China und Hongkong sind laut Project Sonar am meisten gefährdet für Cyberangriffe.
– Die Malware- Forschung der Level 3 Threat Research Labs im Bereich Internet der Dinge zeigt auf, dass viele angeschlossene Geräte kompromittiert werden und so Angriffe mit mehr als 600 Gbit/s ermöglichen.

Infografik: Bedrohungslandschaft im asiatisch-pazifischen Raum
http://news.level3.com/apacthreatlandscape

Wichtige Fakten:
– Mit den zusätzlichen Scrubbing Centern versorgt Level 3 Kunden mit Infrastruktur in der Region, um Angriffe schnell, mit weniger Betriebsstörungen abzuwehren.
– Die DDoS-Aufnahmekapazität von 4,5 Terabits pro Sekunde verkraftet massive Angriffe, so dass Kunden schnell zum Tagesgeschäft zurückkehren können.
– Der Service ist anbieterübergreifend und leitet den gesamten Kundendatenverkehr zur Bereinigung in die weltweit verteilten Scrubbing Center von Level 3, bevor der legitime Datenverkehr über eine private Verbindung oder das öffentliche Internet weitergeleitet wird.
– Level 3 verfügt damit jetzt über 11 Scrubbing Center auf vier Kontinenten. Weitere Standorte sind São Paulo, Frankfurt, London, Chicago, Dallas, Los Angeles, New York und Washington, D.C.
– Rund um die Uhr operierende Security Operations Center erkennen Unregelmäßigkeiten in globalen NetFlow-Sitzungen, führen Impact-Analysen durch, informieren Kunden über die Bedrohungslage und unterstützen sie anschließend bei der Problembehebung.
– Kunden profitieren von Forschung und Analyse der Bedrohungen auf globaler Ebene und den entsprechenden Abwehrmaßnahmen, um ein sichereres Internet-Ökosystem zu schaffen.

Level 3 in der APAC-Region
– Level 3 ist seit 2004 im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum tätig.
– Level 3 hat 14 On-Net-Märkte im gesamten asiatisch-pazifischen Raum und erreicht mit seinen Dienstleistungen mehr als 50 Märkte in der Region.
– Level 3 bietet seinen Kunden in der Region Virtual Private Networks (VPN), Direct Internet Access, Ethernet Virtual Private Line, Managed Services, Unified Communications, Content Delivery Networks (CDN) und Sicherheitslösungen.

Zitat:
Anthony Christie, Chief Marketing Officer bei Level 3
„Unsere Kunden brauchen ein anpassungsfähiges Konzept zur Bewältigung der heutigen Cyber-Bedrohungslandschaft. Mit der Bedrohungsüberwachung unseres Netzwerks haben wir uns auf dem Markt klar positioniert. Wir arbeiten mit unseren Kunden im asiatisch-pazifischen Raum zusammen, um Bedrohungen für die Cybersicherheit zu identifizieren und abzuwehren. Der umfassende Blick auf Bedrohungen und unsere Netzwerkdienste für den Enterprise-Bereich unterstützten Unternehmen jeder Größenordnung überall auf der Welt.“

Zusätzliche Ressourcen:
– So lässt sich ein DDoS-Angriff vereiteln
– Erfahren Sie mehr über das Produkt: Level 3 DDoS-Mitigation, Produktbroschüre
– Zusätzliche Bedrohungsstatistiken für die Region: Safeguarding the Internet (Absicherung des Internets), Botnetz-Studie von Level 3

Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) ist ein Fortune-500-Unternehmen, das regionale, nationale und globale Kommunikationsdienstleistungen an Unternehmens-, Behörden- und Carrierkunden bereitstellt. Das umfassende Portfolio an sicheren Managed Solutions von Level 3 schließt Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenübertragung auf IP-Basis, Wide-Area-Ethernet-Dienste, Bereitstellung von Videos und Inhalten sowie Datacenter- und cloudbasierte Lösungen ein. Level 3 bedient Kunden auf über 500 Märkten in 60 Ländern über eine globale Dienstleistungsplattform, die auf eigenen Glasfasernetzen auf drei Kontinenten fußt und durch umfangreiche Verkabelung auf dem Meeresboden verbunden ist. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.level3.com, oder lernen Sie uns auf Twitter, Facebook und LinkedIn kennen.

© Level 3 Communications, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Level 3, Vyvx, Level 3 Communications, Level (3) und das Level 3-Logo sind entweder eingetragene Dienstleistungsmarken oder Dienstleistungsmarken von Level 3 Communications, LLC und/oder verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen hierin gebrauchten Dienstleistungsbezeichnungen, Produktbezeichnungen, Firmenamen oder Logos sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Die Dienstleistungen von Level 3 werden von Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht.

Firmenkontakt
Level 3 Communications
Beatrice Martin-Vignerte
Fleet Place 10
EC4M 7RB London
+44 788 418 7763
Beatrice.Martin-Vignerte@level3.com
http://www.level3.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Maria Dudusova
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 38
maria_dudusova@hbi.de
http://www.hbi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.