Hybride Scanner von Panasonic für schnellere und flexiblere Arbeitsweise

Panasonic kündigt den Launch der KV-SL30-Reihe an. Die neuen hybriden Scanner steigern Scan-Effizienz und senken Gesamtbetriebskosten

Hybride Scanner von Panasonic für schnellere und flexiblere Arbeitsweise
Panasonic Scanner KV-SL3066 (Bildquelle: Panasonic)

Hamburg, 22.05.2017 – Die beiden neuen A4 Scanner KV-SL3066 und KV-SL3056 von Panasonic richten sich insbesondere an Hoteliers, Gesundheitsdienstleister und Tourismusunternehmen. Sie bieten ein Flachbrett mit integriertem, automatischem Einzug. Dadurch können sie mühelos Dokumente (auch beschädigte) wie Broschüren, Pässe, Ausweise, Umschläge und weitere Dokumente unterschiedlicher Größe verarbeiten.

Durch die Optimierung der Geschwindigkeit des Scannens über das Vorlagenglas sind beide Modelle nun doppelt so schnell wie das optionale Flachbett-Modell KV-SS081. Darüber hinaus sind beide Systeme, mit 65 ppm/130 ipm bei Modell KV-SL3066 und 45 ppm/ 90ipm bei KV-SL3056, die schnellsten Panasonic Modelle in ihrer Kategorie.

Je nach Dokumentenart kann der Nutzer entscheiden, ob der Scanner mit dem automatischen Dokumenteneinzug (Automatic Document Feeder, ADF) oder dem Flachbettscanner scannt. Nutzer können zudem kontinuierliches Scannen per ADF und Flachbettscanner wählen, zwischen den Scan-Methoden wechseln und das Ergebnis in einer Datei speichern.

In der heutigen Geschäftswelt ist es von enormer Bedeutung, große Mengen von Informationen auf Papier unterschiedlichster Formate in einfach zu verwaltende und sicher gespeicherte Daten umzuwandeln. Panasonic Scanner der KV-SL30 Reihe scannen, teilen, speichern und sichern Daten einfacher und effektiver als jemals zuvor. Dank des hybriden Designs verarbeiten die Scanner dieser Modellreihe nahezu jede Dokumentenart ohne Schwierigkeiten oder Unterbrechungen.

Durch den automatischen Dokumenteneinzug können die Scanner Pässe, Multipage-Dokumente und Sparbücher, Stapel mit unterschiedlichen Papiergrößen, bis zu drei geprägte Karten auf einmal sowie lange Papierformate wie EKG Dokumente verarbeiten. Diese Flachbettscanner lesen auch beschädigte Dokumente, Broschüren und Visitenkarten ein.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/kommunikations-losungen
Hochauflösendes Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung finden Sie auf http://presse.hbi.de/pub/Panasonic/Communication System Solutions/KV-SL3066/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme.
– Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2015 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 59% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2016).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Isabela Romanski
Winsbergring 15
22525 Hamburg
+49 (0) 40 85 49 20 44
vertrieb.dp@eu.panasonic.com
http://www.business.panasonic.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 993887-30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.