Gemeinsame Studie zeigt: Preis-Leistungs-Verhältnis entscheidet beim Smartphone-Kauf

HUAWEI startet Marketing-Kampagne „Die bessere Wahl“ und belohnt Käufer des HUAWEI P10 und HUAWEI P10 Plus mit tollen Sachpreisen

Düsseldorf, 14. Juni 2017 – Beim Smartphone-Kauf entscheiden immer mehr Verbraucher nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie, die vom Marktforschungsunternehmen Kantar im Auftrag von HUAWEI unter über 500 Verbrauchern* durchgeführt wurde. Insbesondere die Smartphones von HUAWEI überzeugen die Verbraucher in dieser Kategorie.

Laut Studie geben über zwei Drittel der Befragten an, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Entscheidung für oder gegen ein neues Smartphone ausschlaggebend ist – für 30 Prozent ist es ein „extrem wichtiges“ Kriterium, während es für 48 Prozent noch „sehr wichtig“ ist. Ein wegweisender Trend, denn über ein Drittel der Verbraucher (38 Prozent) ließen sich vor drei Jahren noch von anderen Faktoren beeinflussen. Für die Nutzer der aktuell führenden Smartphone-Hersteller spielt das Preis-Leistungs-Verhältnis eine entscheidende Rolle: So sehen 83 Prozent der HUAWEI-Anwender sowie 81 Prozent der Samsung- und 72 Prozent der Apple-Nutzer dieses Kriterium als „extrem wichtig“ oder „sehr wichtig“ an.

Bei der Ausstattung der Smartphones sind Verbraucher anspruchsvoller geworden als noch vor ein paar Jahren. Längst werden Smartphones nicht mehr nur als reine Kommunikationsmittel angesehen oder zum Surfen im Internet und auf Social Media genutzt. Eine lange Akkulaufzeit ist für über die Hälfte der Käufer (51 Prozent) ausschlaggebend, gefolgt von einer starken Kamera (48 Prozent), der Größe des Displays (45 Prozent) sowie Langlebigkeit des Produkts (44 Prozent) und Nutzerfreundlichkeit (41 Prozent).

Ein Ergebnis, das besonders HUAWEI freut, stellt die Marke doch bei der Produktentwicklung die Wünsche der Verbraucher in den Fokus. So sind die aktuellen Flaggschiffe-Smartphones HUAWEI P10 und P10 Plus jeweils mit einer Leica Dual-Kamera 2.0 ausgestattet und lassen die Herzen aller Fotografie-Fans höherschlagen. Ebenso das HUAWEI Mate 9, das zudem einen leistungsstarken 4.000 mAh-Akku verbaut hat. Für eine intuitive Bedienung und Nutzerfreundlichkeit sorgt EMUI 5.1, das unter anderem auf einen speziellen Machine Learning-Algorithmus zurückgreift, der Erkenntnisse aus dem Nutzerverhalten des Smartphone-Besitzers zieht und oft genutzte Apps priorisiert. Das „Zuhören“ zahlt sich für HUAWEI aus: HUAWEI-Nutzer sind am zufriedensten mit ihren Smartphones, 58 Prozent finden das Preis-Leistungs-Verhältnis „sehr gut“ oder „gut“. Zum Vergleich: 55 Prozent der Samsung-Nutzer und 49 Prozent der Apple-Nutzer sagen das Gleiche über die jeweiligen Produkte.

„Verbraucher sind heute anspruchsvoller geworden und wissen genau, was sie von einem Smartphone erwarten – und auch der Preis muss stimmen“, sagt William Tian, Country Manager Germany & Vice President Sales Western Europe bei der HUAWEI Consumer Business Group. „Das Ergebnis zeigt, dass HUAWEI den Nerv der Zeit trifft und die Wünsche der Verbraucher erfüllt: Stylishe Designs, State-of-the-Art-Technologien und Leistung zu einem guten Preis machen unsere Produkte für die Verbraucher zu einer besseren Wahl.“

Die bessere Wahl-Kampagne

Zeitgleich zur Veröffentlichung der Studie startet nun auch die neue Kampagne „Die bessere Wahl“ von HUAWEI. Die Kampagne greift das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis der aktuellen HUAWEI-Flaggschiffe auf und belohnt Käufer für ihr Vertrauen in die Produkte: Innovation und starke Performance zum fairen Preis – einfach die bessere Wahl. Verbraucher, die ein HUAWEI P10 oder HUAWEI P10 Plus bei ausgewählten Partnern kaufen, können sich online unter www.besserewahl.de registrieren und einen von 111 tollen Sachpreisen gewinnen.

Als Hauptgewinne winken ein BMW i3 sowie zehn E-Bikes von Navigator Flair und Reisegutscheine von Holidaycheck. Alle Teilnehmer erhalten einen Gutschein von Pixum für ein Wandbild im Wert von EUR 20,-. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen gibt es online unter https://www.besserewahl.de/teilnahmebedingungen

*Die Umfrage wurde vom 8. bis 9. Juni in Nordrhein-Westfalen mit insgesamt 511 Teilnehmern durchgeführt

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736218
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.