Extensis stellt überarbeitete Schriftenmanagement-Lösungen vor – optimiert für Adobe Creative Cloud 2019

Neue Versionen von Suitcase Fusion und Universal Type Server sowie ein Update für Suitcase TeamSync sind ab sofort verfügbar.

Extensis stellt überarbeitete Schriftenmanagement-Lösungen vor - optimiert für Adobe Creative Cloud 2019

Neu in der neuen Fontmanagement-Generation von Extensis ist die Versionierung.

Portland, Oregon (USA), 16. Oktober 2018 -Anlässlich der Adobe MAX Creativity Conference in Los Angeles stellte Extensis® neue Versionen seiner bekannten Profi-Lösungen für die Schriftenverwaltung vor. Diese setzen bereits über 100.000 Anwender weltweit ein. Dank der vollständig neu entwickelten Plug-ins zur automatischen Schriftaktivierung können Grafiker direkt in den neuesten Anwendungsprogrammen der Adobe Creative Cloud 2019 ihre Schriftensammlungen verwenden – in InDesign®, Photoshop®, Illustrator®, InCopy® und After Effects®, jeweils ab CC2017.

Die Lösungen für einzelne Grafiker, kleine Teams und für Großunternehmen verbessern die Produktivität. Zugleich stellen sie sicher, dass alle nötigen Schriften in dem Augenblick bereitstehen, da sie benötigt werden.

Was ist neu?
– Suitcase Fusion 9: Suitcase Fusion® 9 ist für Anwender gedacht, die nur ein bis zwei Lizenzen benötigen. Es enthält eine einfach zu bedienende Schrifterkennung, die automatische Schriftaktivierung in Adobe-Anwendungs-Software und garantiert die treffsichere Schrifterkennung. Ganz neu ist die Dokumentverfolgung. Damit können Grafiker die Schriften einfacher erkennen, in einer Vorschau betrachten und auf bereits verwendete Fonts zugreifen – die in bereits mit den erwähnten Programmen erstellten Dokumenten gespeichert sind. Um schnell Schriftinformationen herauszufinden und zu sammeln, ist es nicht länger nötig, dazu erst zeitraubend die Dokumente mit den Programmen zu öffnen, mit denen sie erstellt wurden. Frei einstellbare Schriftansichten helfen Grafikern, ihre Schriften über frei wählbare Vorgaben wie den Schriftnamen, den Hersteller, den Stil, die Aktivierung oder über Favoriten zu betrachten. Die neue Integration von MyFonts® by Monotype ermöglicht es Grafikern, direkt auf über 130.000 professionelle Schriften zuzugreifen und diese automatisch in Suitcase Fusion 9 zu aktivieren.
Suitcase Fusion 9 lässt sich mit einer einzigen Anmeldung auf zwei Computern verwenden.

Sie wollen alle Verbesserungen von Suitcase Fusion 9 herausfinden? Sie erhalten eine kostenlose, 15 Tage lauffähige Testversion: https://www.extensis.com/de-de/suitcase-fusion/

– Suitcase TeamSync: Speziell für kleine Kreativteams, die Schriften synchronisieren und teilen müssen, bietet Suitcase TeamSync eine Cloud-gestützte zentrale Ablage für den sofortigen Zugriff auf Schriften. Neben Suitcase TeamSync ist Suitcase Fusion 9 enthalten.
Sie wollen mehr über Suitcase TeamSync herausfinden? Sie erhalten eine kostenlose, 15 Tage lauffähige Testversion: https://www.extensis.com/de-de/suitcase-teamsync/

– Universal Type Server 7: Der Universal Type Server hilft Organisationen und Firmen, ihre Schriften leicht zu organisieren, sie zu synchronisieren und arbeitsgruppenübergreifend zu verteilen – rechtssicher und konsistent. Der geschwindigkeitsoptimierte, neue Universal Type Server 7 sorgt für flüssige Workflows und macht die Schriftverwaltung leichter als je zuvor.

Für Esko ArtPro+-Anwender enthält Universal Type Server eine neue Schriftverwaltungs-Anbindung an die neue Generation des Esko-Verpackungseditors für die Druckvorstufe. Dieser gewährleistet die exakte Schrifterkennung in Verpackungs-Workflows.

Zudem stellen Plug-ins auf neuestem Stand und Paletten sicher, dass eine automatische Aktivierung von Schriften und der direkte Zugriff auf Schriftensammlungen in Adobe-Anwendungsprogrammen erfolgt.
Universal Type Server 7 wird ab Ende Oktober erhältlich sein, um eine frühe Demoversion zu erhalten, hier klicken https://www.extensis.com/de-de/universal-type-server/

„Die neuen Extensis-Lösungen zur Schriftverwaltung heben die Produktivität auf ein neues Level: Sie wickeln zeitraubende Aufgaben flüssiger ab, reagieren schneller und stellen direktere Verbindungen zu den von Grafikern am meisten verwendeten Werkzeugen her“, sagte Toby Martin, Vice President of Development & Strategy bei Extensis. „Unsere Mission ist und bleibt, Kreativen zu helfen, den Wert ihrer Schriften und digitalen Assets zu maximieren und dabei Zeit für ihre strategisch wichtigen grafischen Arbeiten freizuschaufeln.“

Preise und Verfügbarkeit
Suitcase Fusion 9 ist über https://www.extensis.com/ erhältlich und vollständig kompatibel mit macOS ab 10.12 sowie Windows 7.1 und 10.x. Die Vollversion kostet 119,95 USD, das Update von Suitcase Fusion 8 59,95 USD.
Suitcase TeamSync ist ebenfalls über https://www.extensis.com/ zum Jahrespreis pro Anwender von 96 USD zu beziehen.
Alternativ erhalten Sie bei Ihrem lokalen Reseller die Vollversion von Suitcase Fusion 9 zum Preis von 110,00 EUR, das Upgrade für Suitcase Fusion 8 für 88 EUR und Suitcase TeamSync für 90,00 EUR. Die Preise verstehen sich zuzgl. gesetzl. MwSt.
Preise für Universal Type Server auf Anfrage.

Über Adobe MAX
Adobe MAX bringt die weltbesten kreativsten Köpfe, Koryphäen und Prominente der Industrie zusammen. Unter den Keynote-Sprechern und Präsentatoren der MAX 2018 befinden sich der zweifache Oscar-Preisträger, Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent Ron Howard, die Comic-Zeichnerin Nicola Scott, einer der weltweit produktivsten Fotografen, Albert Watson, und die Komikerin Tiffany Haddish. Sie wird die MAX-Sneak-Previews begleiten – die Einblicke in die Entwicklungen aus den technischen Innovationen von Adobe Research gestatten. Ein Livestream der Adobe Keynote-Präsentationen steht ab Montag, 15. Oktober, 0:00 Uhr, und Dienstag, 16. Oktober, 1:00 Uhr, bereit.

Über Extensis
In den 25 Jahren seines Bestehens ist Extensis® ein führender Entwickler von Lösungen, die Unternehmen helfen, den ROI und den Wert ihrer digitalen Assets, Schriften und großen Bilder zu steigern. Die Lösungen von Extensis werden von mehr als 100.000 professionellen Anwendern und 5.000 Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt und beschleunigen Arbeitsabläufe, damit Kunden ihre Ziele schneller erreichen können.
Extensis wurde 1993 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Portland, Oregon sowie Niederlassungen in Seattle, New York, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Australien. Um mehr über Extensis umfassende Lösungen für Digital Asset Management, Schriftarten-Asset-Management, Bild-Asset-Management und Bildkomprimierung zu erfahren besuchen Sie unsere Website http://www.extensis.com/de oder folgen uns auf Twitter @extensis.

© 2018 Celartem, Inc. firmiert unter Extensis. Alle Rechte vorbehalten. Extensis, das Extensis Logo, Suitcase Fusion, Suitcase TeamSync, Extensis Portfolio, Portfolio NetPublish, Portfolio Flow und Universal Type Server sind Marken oder eingetragene Marken von Extensis in den USA, Kanada, Europa und/oder anderen Ländern. Die Auflistung der Marken erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Marken, eingetragene Marken, Produktnamen, Unternehmensnamen, Marken- oder Leistungsbezeichnungen, die genannt werden, sind Eigentum von Extensis oder den jeweiligen anderen Eigentümern.

Kontakt
shortways communications
Vera Sander
Belfortstr. 3
81667 München
0898906670
vsander@shortways.de
http://www.shortways.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.