EXKLUSIV bei Caseking – Preiswerte ATX-Gaming-Cases Kolink Inspire K4 & K5!

EXKLUSIV bei Caseking - Preiswerte ATX-Gaming-Cases Kolink Inspire K4 & K5!

Berlin, 06.09.2019
Mit den Midi-Towern Inspire K4 und Inspire K5 setzt Kolink seine preisgünstige Inspire-Reihe fort. Serientypisch stechen die ATX-Tower durch ihr einmaliges Front-Design samt digital adressierbarer RGB-LED-Beleuchtung hervor, die sich über das I/O-Panel oder über einen 3-Pin-Anschlusss eines Mainboards steuern lässt. Für kräftige Gaming-Hardware ist im aufgeräumten Innenraum viel Platz: Grafikkarten dürfen bis zu 350 mm (K4) / 310 mm (K5) lang sein und CPU-Kühler bis 160 mm hoch. Selbstverständlich sind beide Gehäuse auch mit optisch eindrucksvollen getönten Temperglas-Seitenteilen ausgestattet. Jetzt bei Caseking!

Sowohl das Kolink Inspire K4 als auch das Kolink Inspire K5 sind leistbare ATX-Midi-Tower, die sich für stilbewusste Gamer mit begrenztem Budget eignen. Besonders auffällig sind die Vorderseiten der Gehäuse mit ihren lichtdurchlässigen Streifen, die mit einem digital adressierbaren RGB-LED-Strip beleuchtet werden und den Cases ein einmaliges Aussehen verleihen. Seitliche Gitter sorgen dabei für genügend Luftzufuhr. An der Oberseite befindet sich das I/O-Panel mit einem (K5) oder zwei USB-2.0-Anschlüssen (K4) sowie einem USB-3.0-Port und der Steuerung für die digital adressierbare RGB-Beleuchtung, die alternativ auch über ein 3-Pin-Kabel an das Mainboard angeschlossen werden kann. Ein Seitenteil aus getöntem Temperglas rundet das stylishe Design des Kolink Inspire K4 und K5 ab.

Die Features der Kolink Inspire K4 und K5 im Überblick:
– Auffällig gestaltete Vorderseiten mit RGB-LED-Beleuchtung
– Für Motherboards im ATX-, Micro-ATX- oder Mini-ITX-Format
– Seitenteil aus getöntem Temperglas und Netzteilabdeckung (ATX)
– Platz für einen 360er Radiator an der Vorderseite
– 280er Radiator an der Oberseite (K4) / 120er Radiator an der Rückseite (K5)
– Lange Grafikkarten bis 350 mm (K4) / 310 mm (K5) Länge
– CPU-Kühler bis zu 160 mm Höhe
– 4x 120-mm-Lüfter + 2x 120/140-mm-Lüfter (K4) / 4x 120-mm-Lüfter (K5)
– Laufwerksschächte: 2x 3,5 / 2,5-Zoll-HDD + 2x 2,5-Zoll-SSD / HDD
– I/O-Panel mit 1x USB 3.0, 1x (K5) / 2x (k4) USB 2.0 und RGB-LED-Steuerung

Für Wasserkühlungen ist ebenfalls genügend Raum vorhanden: Ein 360-mm-Radiator kann an der Vorderseite verbaut werden und am Deckel darf beim K4 ein Radiator bis zu 280 Millimeter groß sein, während beim K5 ein 120er Radiator an der Rückwand montiert werden kann. Der Laufwerkskäfig unter der Netzteilabdeckung fasst bei beiden Cases zwei 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke und an der Rückseite des Mainboard-Trays haben zwei weitere 2,5-Zoll-laufwerke Platz. Für das Kabelmanagement ist die rechte seitliche Abdeckung mit einer Wölbung versehen.

Die Kolink Inspire K4 und K5 ATX-Tower bei Caseking: https://caseking.de/Kolink-Inspire-K4-K5

Die neuen Kolink ATX-Gehäuse Inspire K4 und Inspire K5 sind ab sofort zum Preis von 54,90 Euro (K4 – sofort lieferbar) und 39,90 Euro (K5 – voraussichtlich ab 16.09. lieferbar) bei Caseking erhältlich.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.