Business Blueprints für SAP Solution Manager automatisch erstellen

Worksoft Analyze®: Neue Features verbessern ERP und Testing mit SAP Solution Manager

Business Blueprints für SAP Solution Manager automatisch erstellen
Automatisierte Business Process Discovery für SAP mit Worksoft Analyze

München/Dallas/Orlando, 17. Mai 2017 – Worksoft hat neue Funktionen seiner Software Worksoft Analyze® vorgestellt. Das US-Unternehmen mit deutschem Sitz in München ist Partner von SAP und Experte für automatisches Business Process Discovery und Testing. Mit den neuen Funktionen erlaubt es die Software in Zukunft, automatisiert Business Blueprints für den SAP Solution Manager zu erstellen und so die aktuelle Version 7.2 der SAP-Lösung noch effizienter zu nutzen. Worksoft demonstriert die aktuelle Version von Worksoft Analyze® vom 16. bis zum 18. Mai auf der SAPPHIRE NOW® and ASUG Annual Conference am Stand #738.

Die neuen Funktionen optimieren insbesondere die Analyse-Applikation Business Process Change Analyzer (BPCA) ab. Dabei handelt es sich um eine Analyseanwendung innerhalb des SAP Solution Manager. Worksoft Analyze® ist ab sofort in der Lage, den Ist-Zustand von Geschäftsprozessen schneller zu analysieren, zu dokumentieren und automatisch in sogenannte Business Bueprints für den SAP Solution Manager zu überführen. Der SAP Solution Manager nutzt diese Blueprints, um bevorstehende Veränderungen in Geschäftsprozessen, die SAP betreffen, besser bewerten zu können, das Testing zu optimieren und das System Monitoring für die neuen Prozesse zu konfigurieren.

Schneller auf Veränderungen reagieren
Mit SAP werden Verbesserungen von Geschäftsprozessen zunehmend schneller möglich. Die Nutzer müssen darauf jedoch auch zeitnah reagieren können, indem sie ihre Business Blueprints in kürzeren Intervallen manuell aktualisieren. Hier setzt Worksoft Analyze® an. Die neuen Funktionen ermöglichen es, diese Aufgabe zu automatisieren. Somit fallen alle manuellen Arbeitsschritte weg, die nötig wären, um neue Business Blueprints zu erstellen. Worksoft sammelt schnell und unkompliziert alle Informationen über Prozesse, befüllt die Business Blueprints und katalogisiert mögliche Szenarien, Geschäftsprozesse und einzelne Prozessschritte hierarchisch. Das Ergebnis ist eine Übersicht aller Prozesse, die in den SAP Solution Manager importiert wurden. Dort ist sie als Teil des jeweiligen Blueprints verfügbar. Das erleichtert ein genaues System Monitoring und liefert stets genaue Vorhersagen zu neuen oder geänderten Geschäftsprozessen. Mit Worksoft Analyze® lassen sich also neue Business-Funktionen in SAP Software schneller und mit geringerem Risiko nutzen.

„Worksoft hilft Kunden dabei, mehr aus den neusten Software Updates von SAP, wie SAP Solution Manager 7.2, herauszuholen“, sagt Shoeb Javed, Chief Technology Officer bei Worksoft. „Wenn Sie den aktuellen Zustand aller Geschäftsprozesse schneller analysieren und dokumentieren können, betreiben Sie Ihre SAP-Anwendungen effizienter und erzielen damit bessere Ergebnisse.“

„Für global agierende Unternehmen ist es heute essentiell wichtig, Investitionen in ERP-Software voll auszunutzen“, ergänzt Melinda Ballou, Research Director für IDC“s Agile ALM, Quality and Portfolio Strategies Service. „Große Konzerne, die die Qualität in allen Unternehmensbereichen verbessern wollen, können mittels Data Mining und historischer Analysen ihre Geschäftsprozesse besser verstehen und müssen für hochwertige Analysen weniger Risiken eingehen.“

SAPPHIRE NOW ist das weltweit führende Event zu Unternehmenstechnologien und die ASUG Annual Conference ist die größte von SAP-Anwendern organisierte Konferenz. Auf beiden Veranstaltungen können sich Kunden mit SAP-Führungskräften, -Partnern und -Experten vernetzen und voneinander lernen. So findet ein Austausch über das gesamte SAP-Ökosystem statt.

Über Worksoft Inc.
Worksoft® ist ein weltweit führender Anbieter von Automatisierungssoftware für das schnelle Testen und Erfassen von Geschäftsprozessen. Weltweit nutzen Unternehmen die intelligenten Automatisierungslösungen von Worksoft, um Innovationen voranzutreiben, Technologierisiken zu verringern, Kosten zu senken, die Qualität der Geschäftsprozesse zu verbessern und umfassende Kenntnisse zu ihren End-to-End-Geschäftsprozessen zu erlangen. Unternehmen aus allen Branchen, die auf der Liste der 5000 umsatzstärksten Unternehmen der Welt zu finden sind, wählen Worksoft für die schnelle Erfassung von Geschäftsprozessen und Generierung von Funktionstests für Web-, Cloud- und Big Data-Anwendungen, digitale und mobile Anwendungen sowie zahlreiche Unternehmensanwendungen, einschließlich von SAP, Oracle und Salesforce.com entwickelte Anwendungen. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, schreiben Sie eine E-Mail an info@worksoft.com oder besuchen Sie uns im Internet unter www.worksoft.com

Firmenkontakt
Worksoft Inc.
Corinne Steer
Maximilianstraße 35a
80539 München
+44 (0)778 570 5757
csteer@worksoft.com
http://www.worksoft.com

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Marius Schenkelberg
Nisterstr. 3
56472 Nisterau
+49 (0)2661 912600
worksoft@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.