BP setzt weiter auf Prozessoptimierungslösungen von AspenTech

Mit der weltweiten Implementierung der Planungssoftware garantiert BP sichere, zuverlässige, effiziente und nachhaltige Betriebsabläufe

BP setzt weiter auf Prozessoptimierungslösungen von AspenTech
Antonio Pietri, Präsident und CEO von AspenTech

München – 15. November 2017 – Das Mineralölunternehmen BP, setzt weiter auf Lösungen von Aspen Technology, Inc. (NASDAQ: AZPN), Anbieter von Software zur Optimierung von Industrieanlagen. Sowohl die Lizenzvereinbarungen für die aspenONE® Engineering Suite als auch für die aspenONE® Manufacturing and Supply Chain Suite wurden erneuert.

Im Rahmen dieser globalen Unternehmensvereinbarung kann BP auf die umfassende Produktpalette von AspenTech nutzen – darunter Lösungen zur Steuerung und Optimierung in der Verfahrenstechnik, der Supply Chain, im Prozessbetrieb sowie im Bereich APC. Der unternehmensweite Einsatz der Planungssoftware ermöglicht es BP, bei der Auslegung und im Betrieb von Raffinieren auf Preiszyklen und Energietrends zu reagieren, das Kapazitätsmanagement zu steuern und dadurch Gewinnmargen zu steigern.

„Wir freuen uns auch in Zukunft zu den strategischen Partnern von BP zu zählen“, erklärt Antonio Pietri, Präsident und CEO von AspenTech. „Mit unseren Lösungen tragen wir zu einer höheren Produktionsleistung bei BP bei. Durch die Integration der Anlagenauslegung in die Betriebsplanung lassen sich die Prozessabläufe über den gesamten Anlagenlebenszyklen profitabel und flexibel zu gestalten.“

Die aspenONE® Engineering Suite unterstützt Anlagenbetreiber bei der Steuerung und Optimierung von Prozessen. Tools zur Prozessmodellierung, Analyse, Sicherheit und Auslegung sind integriert und über die Prozesssimulatoren Aspen HYSYS® und Aspen Plus® zugänglich. Die Suite bietet darüber hinaus Prozessgestaltung und -optimierung für höhere Betriebssicherheit, eine effiziente Energieausnutzung, Nachhaltigkeit, niedrigere Kapital- und Betriebskosten sowie eine höhere Produktausbeute.

Die aspenONE® Manufacturing and Supply Chain Suite erlaubt es Kunden, die Rohstoffauswahl zu optimieren, schnell auf Betriebsunterbrechungen zu reagieren, Handlungsspielraum im vollen Umfang auszunutzen und Lager- und Transportkapazitäten zu erhöhen. Eine integrierte Produktions- und Terminplanung für die Raffinerie sowie standardisierte Plattformen für Eigen- und Fremdvertriebsnetze gewährleisten die Optimierung der kompletten Erdöllieferkette.

AspenTech ist ein führender Hersteller von Software zur Optimierung von Produktionsprozessen in der Prozessindustrie – dies schließt die Energie- und Chemieindustrie, den Anlagenbau sowie weitere Branchen mit ein, deren Produkte durch chemische Verfahren hergestellt werden. Mit den integrierten Lösungen von aspenONE können Unternehmen bestmögliche Verfahren zur Optimierung ihrer Engineering-, Produktions- und Supply-Chain-Abläufe umsetzen. Kunden von AspenTech können so ihre Kapazitäten erhöhen, ihre Margen verbessern sowie Kosten reduzieren und energieeffizienter arbeiten. Weltweit führende Unternehmen verlassen sich auf AspenTech, um ihre ambitionierten operativen Ziele zu erreichen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie unter www.aspentech.com

Firmenkontakt
AspenTech Europe SA/NV
Anthony Mays
Kreuzberger Ring 46
65205 Wiesbaden
+49 (0)611 714 600
info@aspentech.com
http://www.aspentech.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 89
81675 München
+49 (0)611 714 600
aspentech@lucyturpin.com
http://www.aspentech.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.