BMW sucht Azubis mit dem Ausbildungsnavigator von Gelbe Seiten

Frankfurt am Main, 30. Juli 2015 – Mit dem Ausbildungsnavigator sind junge Menschen auf Karrierekurs und fur die Zukunft gut aufgestellt. Gelbe Seiten ist es gelungen, die BMW Group zu gewinnen. BMW bietet Auszubildenden ein großes Spektrum an Moeglichkeiten fur ein erfolgreiches Berufsleben. Auszubildende koennen aus 40 Berufen in verschiedensten Kategorien auswaehlen, sich vom 1. August bis 30. September ueber 1.200 Ausbildungsstellen in den Werken Berlin, Dingolfing, Eisenach, Landshut, Leipzig, Munchen und Regensburg fur das Ausbildungsjahr 2016 informieren und anschließend bewerben.

Die Ausbildung in Deutschland ist fur die deutsche Wirtschaft eine tragende Saeule. Es ist einerseits Aufgabe der Unternehmen, Ausbildungsplatze zu schaffen und andererseits Unternehmen fur potenzielle Auszubildende interessanter zu machen. Um keine wertvolle Zeit zu verschwenden, ist es noch wichtiger, dass beide Seiten passgenau zusammenfinden. Das uebernimmt der Ausbildungsnavigator fur Auszubildende gleichermaßen wie fur Unternehmen. „Jedes Unternehmen hat die Moeglichkeit, sich auf unserer Plattform vorzustellen, um den bestgeeignetsten Auszubildenden zu finden“, sagt Stephan Theiß.

Der Ausbildungsnavigator gliedert sich in sechs unterschiedliche Rubriken: Ausbildungssuche, Berufsbilder, Deine Bewerbung, In der Ausbildung, Veranstaltungen und Unternehmen. Junge Menschen koennen auf Ausbildung.GelbeSeiten.de aus fast 20.000 Ausbildungsplaetzen auswaehlen, sich ueber ihr zukuenftiges Unternehmen im Vorfeld informieren und den richtigen Ansprechpartner finden. Zudem erhalten potenzielle Auszubildende hilfreiche Bewerbungstipps und aktuelle Trends rund um das Thema Ausbildung. Und noch wichtiger: Im Vorfeld wissen, was los ist. 15 Berufsgruppen bieten Orientierung, um den passenden Ausbildungsberuf zu waehlen. „Junge Menschen werden bisher vor der Berufswahl noch nicht optimal vorbereitet, welcher Job zu Ihnen passt bzw. wo Ihre Interessen und Faehigkeiten liegen. Und hier wollen wir ansetzen, damit der Berufsstart gelingt“, so Stephan Theiß, Geschaeftsfuehrer der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft.

Darueber hinaus koennen junge Menschen ueber die Suchfunktion von Gelbe Seiten die angesagtesten Cafes und Bars in der Nahe finden, das Kino um die Ecke oder die besten Shops. Mit relevantem Content, Kreativitaet und zielgruppengerechter Kommunikation ist Gelbe Seiten der mobile Alltagsbegleiter junger Menschen mit Erlebnispotenzial. Das Website-Design orientiert sich an den bereits vorhandenen beiden Themen-Bereichen „GESUNDER LEBEN“ und „Lokales Marketing“, die kuerzlich gestartet sind.

Wir über uns:
Gelbe Seiten wird von DeTeMedien und 16 Gelbe Seiten Verlagen gemeinschaftlich herausgegeben und gemeinschaftlich verlegt. Die Herausgeber- und Verlegergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Gelbe Seiten als Spezialist für Branchenverzeichnis-Angebote den Nutzern in allen medialen Ausprägungen als Buch, online, mobil sowie u.a. als Smartphone- und Tabletversion zur Verfügung gestellt und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Die Bezeichnung Gelbe Seiten ist in Deutschland eine geschützte und auf die Gelbe Seiten Zeichen-GbR eingetragene Wortmarke. Ebenfalls besteht Markenschutz für die Gelbe Seiten Zeichen-GbR für eine abstrakte Verwendung der Farbe Gelb.

Gelbe Seiten im Social Web:

http://www.facebook.com/gelbeseiten
http://www.facebook.com/LokalesMarketing
http://www.twitter.com/gelbeseiten
https://plus.google.com/+gelbeseiten

Kontakt
Gelbe Seiten Marketing GmbH
Nina Mülhens
Speicherstr. 55
60327 Frankfurt
+49 69 264 841-205
+49 69 264 841-499
presse@gelbeseitenmarketing.de
http://gelbeseiten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.